Psychotherapie

Was ist Psychotherapie?

Psychotherapie ist ein wissenschaftlich fundiertes Heilverfahren, das dabei hilft, das seelische Empfinden zu verbessern, den Leidensdruck und die daraus resultierenden Symptome zu mildern oder zu heilen. Dies führt dazu, die anstehende Veränderung in Gang zu setzen, vorhandene Konflikte zu bewältigen und die eigene Lebensqualität wieder zu steigern.

In der Therapiestunde erwartet Sie ein wertschätzendes, empathisches Klima, in welchem Sie die Möglichkeit haben, Ihren Gefühlen frei zu folgen, Ihr Innenleben zu erforschen und sich selbst besser kennen zu lernen, zu verstehen und wert zu schätzen. Gemeinsam entdecken wir individuelle, kreative und für Sie passende Lösungen, Wege und Perspektiven.

Ich biete Therapie mit Einzelpersonen und Paaren persönlich sowie via Videotelefonie (Zoom/Skype etc.) an und arbeite mit Erwachsenen (ab 18 Jahren) und älteren Menschen. Die Beziehung und der Austausch zwischen mir, als Therapeutin und Ihnen als Klientin/Klient ist dabei von zentraler Bedeutung.

Das Erstgespräch als Beginn.

Das Erstgespräch dient im Wesentlichen dem gegenseitigen Kennenlernen und der Klärung, ob eine Zusammenarbeit von beiden Seiten vorstellbar ist. Dabei können Themen wie Motivation bzw. Anlass zur Therapie und Erwartungen Ihrerseits besprochen werden. Es werden darüber hinaus grundlegende Rahmenbedingungen (Häufigkeit der Sitzungen, Dauer, Honorar etc.) besprochen und festgelegt.

Für das Erstgespräch verrechne ich EUR 50. Es dauert 50 Minuten.

Sie können gerne per E-Mail oder telefonisch einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren

Anlässe für Psychotherapie

  • Aggression & Wut

  • Angst & Panikattacke

  • Chronische Erkrankung

  • Depression & Schlafstörung

  • Trauer & Hoffnungslosigkeit

  • Mobbing & Ausgrenzung

  • Burnout & Erschöpfung

  • Einsamkeit & Verlustangst

  • Trennung & Scheidung

  • Geringes Selbstwertempfinden

Dauer & Kosten

Das Honorar beträgt EUR 60 für Einzeltherapie, EUR 80 für Paartherapie pro Einheit und ist gem. §6 Abs. 1/Z 19UstG von der Umsatzsteuer befreit. Eine Einheit dauert jeweils 50 Minuten und ist vor Ort in bar zu bezahlen.

Eine Verrechnung mit der Krankenkasse ist derzeit nicht möglich. In besonderen Fällen kann ein Sozialtarif vereinbart werden.

Absageregelung

Vereinbarte Termine können bis zu 48 Stunden vorher per E-Mail, SMS oder telefonisch kostenlos abgesagt werden.

Bei einer späteren oder gar keiner Absage wird das gesamte Honorar für die verpasste Einheit in Rechnung gestellt werden.

Verschwiegenheit

Psychotherapie baut auf Vertrauen auf. Ich unterliege daher der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht (§15 Psychotherapiegesetz).

Das bedeutet, dass nichts, was Sie mit mir teilen, den geschützten Raum verlässt.

Sie möchten einen Termin für ein Erstgespräch mit mir vereinbaren?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail.

+43-670-2009201